Digitalfunk Massentest – Wir waren dabei

IMG-20150926-WA0008
Rund 250 Einsatzkräfte verschiedener Hilfsorganisationen und Sicherheitsbehörden aus ganz Oberfranken sind am Samstag, den 26.09.2015 am Festplatz in Gefrees zusammen gekommen, um das neue Digitalfunknetz intensiv zu testen. Der so genannte Massentest war der einzige für ganz Oberfranken. Und auch wir waren mit unserem Fahrzeug bei diesem Massentest dabei.

An diesem Tag wurden die Belastbarkeit und die Leistungsfähigkeit des Netzes getestet. Hierfür produzierten 57 Einsatzfahrzeuge auf der nahegelegenen BAB 9 zwischen den Anschlussstellen Bindlacher Berg und Hof-West ein außergewöhnliches Funkverkehrsaufkommen. Begleitet wurde der Test von Mitarbeitern des Bayerischen Innenministeriums, die unter anderem mit einem speziellen Messfahrzeug die Fahrten zwischen den Anschlussstellen begleiteten. Auch Vertreter des Polizeipräsidiums Oberpfalz nahmen an diesem Test teil. Im Verlauf des Tages wurden auch Tests mit drei Hubschraubern der ADAC-Luftrettung, der Bundespolizei und der Bayerischen Landespolizei durchgeführt, die bei Start und Landung ebenfalls die Sprachsamples bewerteten.

Am Ende des Tages, der ganz im Zeichen des Digitalfunks stand, zogen die Verantwortlichen ein sehr positives Fazit: alle Erwartungen an den Test wurden erfüllt!

Unsere Aktiven, die den Massentest erfolgreich absolvierten
Unsere Aktiven, die den Massentest erfolgreich absolvierten