Weihnachtsmarkt 2015

Auch in diesem Jahr luden die Wartenfelser Vereine wieder zum Weihnachtsmarkt rund ums Feuerwehrhaus ein. Am 1. Advent verwandelte sich der Platz ums Feuerwehrhaus in einen der wohl schönsten Weihnachtsmärkte im Oberland. Neben der Freiwilligen Feuerwehr waren dafür auch ATS und die Reservistenkameradschaft Wartenfels sowie viele andere Fieranten verantwortlich. Das Wartenfelser Christkind trug wieder einen eigens für diesen Weihnachtsmarkt verfassten Prolog aus der Feder von Edi Gareis vor.

Unter den Klängen des Musikvereins kam dann der Nikolaus und berichtete von den guten Taten der Wartenfelser außerdem hatte er für jedes anwesende Kind ein kleines Geschenk dabei.

Bei der Krippenausstellung im Jugend- und Schulungsraum des Feuerwehrhauses wurden, dank dem Organisator Gustav Tempel, wieder einige neue Exponate vorgestellt.