Löschzugübung

13495235_1151123934929753_809815017494746072_nAm Freitag fand eine Übung des Löschzuges 1 des Landkreises Kulmbach statt.

In einem Gebäude eines ehemaligen Sperrholzwerkes wurde ein Brand mit mehreren vermissten Personen angenommen.
Neben dem raschen Einleiten einer Brandbekämpfung lag ein weiterer Schwerpunkt dieser Übung bei der Menschenrettung, da in dem Gebäude noch Personen vermisst wurden.
Mehrere Trupps unter Atemschutz drangen in den verrauchten Bereich zum Löschangriff und der Personensuche vor.
Zwischenzeitlich bauten die Kameraden eine Löschwasserversorgung auf und bekämpften das „Feuer“ mit mehreren Strahlrohren von außen.

Ein besonderer Dank gilt Familie Tempel, die das Gebäude zur Übung zur Verfügung gestellt hat.