###4/2022 Einsatz###

18.02.2022 – 20:15 Uhr THL 1 mehrere Bäume über Fahrbahn Wartenfels – Seubetenreuth – Presseck Alarmierte Einheiten: Wartenfels 46/1, Feuerwehr Markt Presseck, Presseck 1/20/1 Presseck 1/46/1

Am gestrigen Abend wurden wir aufgrund mehrerer umgestürzter Bäume auf der Gemeindeverbindungsstraße, durch die Feuerwehr Presseck nachalarmiert. Hierbei wurde von beiden Seiten mit den Fällarbeiten begonnen. Nach kurzer Zeit war dies aufgrund der Wetterbedingungen zu gefährlich. Daraufhin wurde eine Vollsperrung der Verbindungsstraße veranlasst.

###3/2022 Einsatz###

17.02.2022 – 06:23 Uhr THL 1 mehrere Bäume über Fahrbahn Wartenfels – Seubetenreuth

Alarmierte Einheiten: Wartenfels 46/1 Kater Kulmbach 12/1

Heute Morgen, kurz vor halb 7, wurden wir zur Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wartenfels und Seubetenreuth alarmiert. Hier wurden die ersten Ausmaße des Sturmtiefes sichtbar. Die Straße war durch knapp 10 Bäume blockiert, welche wir zusammen mit dem Bauhof Presseck nach und nach beseitigten. In dieser Zeit war die Verbindungsstraße komplett gesperrt. Auch weiterhin ist Vorsicht geboten!

###2/2022 Einsatz###

25.01.2022 – 15:21 Uhr ABC 3 Gasaustritt im Gebäude Blaich – Kulmbach UG ÖEL

Alarmierte Einheiten: Kater Kulmbach 12/1, Kater Kulmbach 13/1, Freiwillige Feuerwehr Kulmbach Kulmbach 1/11/2, Kulmbach 1/11/3, Kulmbach 1/40/2, Kulmbach 1/42/1, Kulmbach 1/61/1, Feuerwehr Marktleugast, Marktleugast 11/1, Marktleugast 23/1, Führungskräfte Landkreis, THW Kulmbach, ILS Bayreuth / Kulmbach, Polizei Oberfranken, Rettungsdienst

Am gestrigen Dienstag Nachmittag wurden wir zu einem Gasaustritt in einem Gebäude alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam es zu einer kleinen Verpuffung in einem Gasofen. Daraufhin war Gasgeruch im Gebäude wahrnehmbar. Nach Eintreffen der Feuerwehr Kulmbach konnte Alarmstop für alle anrückenden Kräfte gegeben werden, da keine Gaskonzentration festgestellt werden konnte.

###1/2022 Einsatz###

23.01.2022 – 05:04 Uhr B2 Brand Schuppen – B4 Brand Gebäude Himmelkron UG ÖEL

Alarmierte Einheiten: Kater Kulmbach 12/1, Kater Kulmbach 13/1, Feuerwehr Gössenreuth, Feuerwehr Hegnabrunn, Feuerwehr Himmelkron, Feuerwehr Kupferberg, Feuerwehr Lanzendorf, Freiwillige Feuerwehr Ludwigschorgast, Feuerwehr Marktschorgast, Freiwillige Feuerwehr Neuenmarkt, Freiwillige Feuerwehr Stadtsteinach, Freiwillige Feuerwehr Trebgast, Feuerwehr Schlömen, Feuerwehr Markt Wirsberg, Feuerwehr Benk, Feuerwehr Bad Berneck, Feuerwehr Bärnreuth, Feuerwehr Gefrees, Feuerwehr Bindlach, Führungskräfte Landkreis, THW OV Kulmbach, ILS Bayreuth / Kulmbach, Polizei Oberfranken, Rettungsdienst

Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr, wurden zahlreiche Feuerwehren zu einem Gebäudebrand nach Himmelkron nachalarmiert. Bei Erstmeldung handelte es sich um einen brennenden Gartenschuppen. Auf Anfahrt war bereits eine starke Rauchentwicklung und Flammenschein zu erkennen. Daraufhin wurde eine Alarmstufenerhöhung auf „B4 Gebäudebrand“ veranlasst, da der Brand sich bereits auf das Dachwerk ausbreitete. Wir erstellten eine Einsatzdokumentation und übernahmen den Funkverkehr an der Einsatzstelle. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz für uns beendet.